Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • Kontakt
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

Patienten und Besucher

Sie haben Fragen zu Ihrem Aufenthalt oder Besuch? Hier finden Sie alle Informationen.

Pflegeüberleitung

Die Pflegeüberleitung bietet allen Patientinnen und Patienten, die nach dem stationären Krankenhausaufenthalt weiterhin pflegerischer Betreuung bedürfen sowie ihren Angehörigen, professionelle Beratung zur Nachsorge an.

Ziel ist es, die Kontinuität der im Krankenhaus erfolgten Pflege sicherzustellen durch:

  • Beratung und Vermittlung von Hilfen bei nachstationärer Versorgung in der Häuslichkeit (z.B. ambulante Pflegedienste, Hilfsmittel, Hausnotruf, u.a.)
  • Beratung zu nachstationärer Versorgung in stationären Pflegeeinrichtungen (z.B. Kurzzeitpflege, vollstationäre Pflege)
  • Einleitung von Anschlussheilbehandlung (AHB) und geriatrischer Rehabilitation

Die Pflegeüberleitung ergänzt damit die ärztliche und pflegerische Versorgung für unsere Patientinnen und Patienten und sucht gemeinsam mit Patient und Angehörigen nach einer passenden Lösung. Das Tätigwerden der Pflegeüberleitung setzt das Einverständnis des Patienten selbstverständlich voraus.

Pflegeüberleitung

Michaela Zechner

Krankenschwester / Pflegeberaterin

Telefax:
06551 – 15201

Kontakt aufnehmen

Ilona Heup-Husch

Krankenschwester

Telefax:
06551 – 15201

Kontakt aufnehmen