Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • Kontakt
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

PFLEGEAUSBILDUNG

Egal ob Du im Krankenhaus täglich neue Herausforderungen in pflegerischen Aufgaben und medizinischen Assistenztätigkeiten suchst oder ob Du Deine Stärken für pflegebedürftige Menschen einsetzen möchtest. Bei uns bist Du richtig und lernst alles von Grund auf!

Donnerstag, 12. Mai 2022, 14:00 bis 17:30 Uhr – Informationsnachmittag zur Pflegefachausbildung im St. Joseph-Krankenhaus Prüm

Komm‘ vorbei am Donnerstag, den 12.05.2022 ab 14:00 Uhr und erhalte einen ersten Einblick in den Ablauf der Ausbildung und in die praktische Arbeit von Pflegefachkräften – Pflegende verschiedener Abteilungen, Praxisanleiterinnen, Auszubildende und Lehrerinnen beantworten Dir alle Fragen rund um die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann und den beruflichen Alltag. Außerdem haben wir einige spannende Mitmach-Aktionen für Dich vorbereitet (z.B. Gipsverband anlegen, mit einem Endoskop arbeiten, Reanimationstraining, Blutdruck- und Blutzucker-Messung etc.)!
Wir freuen uns, über eine formlose, unverbindliche Anmeldung: pflegeschule.pruem@ct-west.de - natürlich bist Du, gerne mit Deinen Eltern, aber auch spontan willkommen!

Direkt in der Pflegeschule finden kurze Vorträge zu allen wichtigen Inhalten zur Ausbildung statt: 14:30 Uhr, 15:30 Uhr und 16:30 Uhr.

Oevermann Networks

Generalistische Pflegeausbildung am St. Joseph-Krankenhaus in Prüm

Die staatlich anerkannte Pflegeschule am St. Joseph-Krankenhaus in Prüm bietet die Möglichkeit zur dreijährigen generalistischen Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann an.

Wir erwarten von unseren Auszubildenden, neben guter theoretischer und praktischer Lernfähigkeit, eine kooperative Einsatzbereitschaft, Freundlichkeit und Offenheit für Menschen mit den verschiedensten Einschränkungen in ganz individuellen Situationen. Auch heute noch legen wir Wert auf eine umfassende, ganzheitliche Betrachtungsweise der zu pflegenden Menschen, die unserem christlichen Menschenbild entspricht.

Zugangsvoraussetzung ist der Sekundarabschluss I oder die Berufsreife in Verbindung mit einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung.

Die Pflegeschule am St. Joseph-Krankenhaus steht auch Auszubildenden zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann aus anderen Pflegeeinrichtungen für den Besuch der theoretischen Ausbildung offen!

Ausbildungsbeginn ist jeweils am 1. August

Über die Pflegeausbildung am St. Joseph-Krankenhaus in Prüm

Die Pflegeschule am St. Joseph-Krankenhaus besteht bereits seit 1956. Ausbildung hat hier also schon Tradition! Auszubildende können sich in kleinen Klassengemeinschaften zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann ausbilden lassen. Die drei früheren Pflegeausbildungen Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie die Altenpflege werden in einer Ausbildung zusammengeführt. Also: Eine für alle!

Um die verschiedenen Settings allen Auszubildenden näher zu bringen, hat das St. Joseph-Krankenhaus mit vielen Einrichtungen der Region Praxiskooperationsverträge geschlossen, sodass die für die generalistische Ausbildung vorgesehenen Einsätze in der ambulanten Pflege, in Pflegeheimen, der Kinderheilkunde und in der Psychiatrie wahrgenommen werden können.

So finden Sie uns gut!

Sie erreichen uns auch sehr gut mit dem Bus: Die Haltestelle ist direkt am Krankenhaus. Hier finden Sie den passenden Bus (Fahrplanauskunft VRT).

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen
Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen:

Pflegeschule am
St. Joseph-Krankenhaus

Telefon:
0655115107

E-Mail