Zukunftsperspektiven


Nach Abschluss der generalistischen Pflegeausbildung steht Ihnen die Arbeit in allen pflegerischen Bereichen offen!

Zudem gibt es vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. zur Abteilungs- oder Stationsleitung, zur Praxisanleiterin/zum Praxisanleiter oder zur/zum Pflegefachfrau/-mann für Intensivpflege, Anästhesiepflege, für den Operationsdienst, für Hygiene, Wundtherapie, Onkologie, Dialyse und Nephrologie, Psychiatrie, ambulante Pflege oder Diabetesberatung.

Des Weiteren gibt es die Studienmöglichkeiten Pflegemanagement, Pflegepädagogik, Pflegewissenschaft und viele andere mehr.