Pflegeschule am St. Joseph-Krankenhaus

Generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann


Die staatlich anerkannte Pflegeschule am St. Joseph-Krankenhaus in Prüm bietet die Möglichkeit zur dreijährigen generalistischen Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann an.

Zugangsvoraussetzung ist der Sekundarabschluss I oder ein Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung.

Wir erwarten von unseren Auszubildenden neben guter theoretischer und praktischer Lernfähigkeit eine kooperative Einsatzbereitschaft, Freundlichkeit und Offenheit für Menschen mit den verschiedensten Einschränkungen in ganz individuellen Situationen. Auch heute noch legen wir Wert auf eine umfassende, ganzheitliche Betrachtungsweise der zu pflegenden Menschen, die unserem christlichen Menschenbild entspricht.

Das St. Joseph-Krankenhaus Prüm ist ein Krankenhaus der Grundversorgung mit 147 Betten. Es führt derzeit Abteilungen für Innere Medizin, Chirurgie, Geriatrie mit geriatrischer Frührehabilitation, Palliativmedizin, Anästhesie und Intensivmedizin.

Pflegende werden hier schon seit 1956 in der staatlich anerkannten Pflegeschule ausgebildet. 55 Auszubildende können das Angebot der generalistischen Pflegeausbildung nutzen und sich in kleinen Klassengemeinschaften zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann ausbilden lassen. Die drei früheren Pflegeausbildungen Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie die Altenpflege werden in einer Ausbildung zusammen geführt. Also: Eine für alle!

Die Pflegeschule am St. Joseph-Krankenhaus steht allen Auszubildenden zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann für den Besuch der theoretischen Ausbildung offen!

Ausbildungsbeginn ist jeweils am 1. August

Gerne können Sie auch telefonisch Kontakt mit uns aufnehmen!

Ihr Schulteam der Pflegeschule