Schwerpunkte

  • Schilddrüsenoperationen mit intraoperativem Neuromonitoring
  • Gallenblasenentfernungen (minimalinvasiv = Schlüssellochtechnik)
  • Leistenbruchoperationen (jedes Verfahren: konventionell oder minimalinvasiv)
  • Bauchwand- und Narbenbruchoperationen (minimalinvasiv, jedes Verfahren)
  • sämtliche gängigen Operationen gutartiger und entzündlicher Erkrankungen der Bauchhöhle
  • Tumoroperationen an Magen, Dünn-, Dick- und Mastdarm
  • proktologische Eingriffe (z.B. Hämorrhoiden; Eingriffe am Enddarm)
  • Varizenchirurgie („Krampfaderchirurgie")