Beratung und Vermittlung für die Zeit danach

Die Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter zielt besonders auf die Zeit nach der Krankenhausentlassung ab. So sind wir bei der Einleitung einer medizinischen, beruflichen oder sozialen Rehabilitation natürlich der erste Ansprechpartner der Patientinnen und Patienten, die eine solche Maßnahme benötigen. Bei pflegebedürftigen Patienten ist die Organisation der häuslichen Versorgung ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Dabei vermitteln wir auch ambulante Pflege- oder mobile soziale Dienste. Ist die Pflege zu Hause kurzzeitig oder auf Dauer nicht möglich, vermitteln wir einen Kurzzeitpflegeplatz oder suchen nach einem geeigneten dauerhaften Alten- bzw. Pflegeheimplatz. Bei allen unseren Leistungen beantragen wir, wenn nötig, alle Leistungen des Sozialrechts, wie z.B. die der Pflegeversicherung.