Aktuelle Besucherregelung

Liebe Patienten und Besucher,

das Land hat den Besuch von stationären Patienten im Krankenhaus in Folge der Corona-Pandemie per Verordnung geregelt. Wir bitten Sie daher die folgenden Regelungen zu beachten.

Die Patienten haben die Möglichkeit drei Personen zu benennen, die sie besuchen können. Mehr als drei benannte Personen können nicht berücksichtigt werden.

Von diesen drei Personen darf nur eine Person einmal pro Tag für maximal 1 Stunde zu Besuch kommen.

Die Besuchszeiten sind beschränkt:
von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr oder von 16:00 Uhr – 19:00 Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten kann kein Besuch empfangen werden. Auch das Gepäck darf nur in der Besuchszeit zum Patienten gebracht werden.

Wenn ein Patient zur Aufnahme begleitet wird, darf die Begleitperson die gesamte Zeit der Aufnahme bei dem Patienten bleiben. Die Besuchszeit von 60 Minuten zählt dann erst ab Ankunft im Zimmer.

Im gesamten Haus besteht weiterhin die Tragepflicht eines Mundnasenschutzes. Wir bitten jeden Besucher eine gründliche Händedesinfektion durchzuführen und sich an der Zentrale zu melden. Hier bekommt der Besucher einen Fragebogen ausgehändigt, welchen er ausfüllen muss und im Schwesternzimmer der Station des zu besuchenden Patienten abgibt.

Auch im Zimmer des Patienten gilt die Pflicht, einen Mundnasenschutz zu tragen, sowie die Einhaltung des Mindestabstandes von 2 Metern und somit das Verbot von körperlichem Kontakt.

Wir bitten alle Besucher zum Schutz unserer Patienten und zum Eigenschutz diesen Regelungen Folge zu leisten und den Fragebogen wahrheitsgemäß zu beantworten.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Ihr
St. Joseph-Krankenhaus

„Mehr Wert als ein Danke“

Die Initiative und Petition für ein besseres Sozial-, Pflege- Gesundheitswesen

Gemeinsam setzen sich Stiftungen, Unternehmen und Institutionen aus der Sozialwirtschaft für ein besseres Sozial-, Pflege- und Gesundheitswesen ein. Auch das St. Joseph-Krankenhaus unterstützt diese Kampagne.

Über 50.000 Unterschriften wurden erreicht und damit schafft die Petition es in den Bundestag. Die Initiatoren - über 120 Unternehmen aus der Sozialwirtschaft - werden die Petition nun im Bundestag einreichen und für das Erreichen der drei Ziele weiterkämpfen.

www.mehr-wert-als-ein-danke.de

Eifelkreis Bitburg-Prüm Pressemitteilung zur Sichtungsstelle in Bitburg

Vielfalt ist gesund - Wir sind dabei

In katholischen Krankenhäusern ist Vielfalt gelebter Alltag. Alle Menschen sind willkommen, so wie sie sind – unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht, ihrem Lebensmodell oder ihrem Glauben. Die katholischen Kliniken sind verlässliche Anlaufstellen für die Menschen vor Ort. Sie sind da, wenn Hilfe gefragt ist. Dort arbeiten Menschen aller Professionen gemeinsam, um anderen zu helfen.
Das Gebot der Nächstenliebe ist das Fundament unserer Arbeit. Aufeinander zugehen, zuhören und füreinander sorgen sind gelebter Ausdruck unserer christlichen Haltung.

St. Joseph-Krankenhaus in Prüm

Herzlich willkommen!

Ihnen steht vielleicht ein Krankenhausaufenthalt bei uns bevor, Ihr Familienmitglied ist Patient bei uns geworden oder Sie wollen sich über unsere vielfältigen Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten informieren. Durch diese Internetseiten wollen wir Ihnen unser Haus und unsere Leistungen vorstellen. Wir verschaffen Ihnen einen Einblick in unsere Fachabteilungen und zeigen Ihnen die vielseitigen Behandlungsmöglichkeiten und Verfahrenstechniken auf.

Film Pflegeausbildung am St. Joseph-Krankenhaus Prüm

 

Aktuelles

 

Stellenangebot

 
Lesen

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir im St. Joseph-Krankenhaus zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... [mehr Info]


 
Lesen

 

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Das St. Joseph-Krankenhaus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... [mehr Info]


 
Lesen

 

Logopäde (m/w/d)

Das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... [mehr Info]


 
Lesen

 

Oberarzt (m/w/d) für die Abteilung Innere Medizin/Geriatrie

Das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... [mehr Info]


 
Lesen

 

Pflege- oder Medizinpädagoge oder Lehrer für Pflegeberufe (m/w/d)

Das St. Joseph-Krankenhaus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... [mehr Info]


 
Lesen

 

Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)

Die Pflegeschule am St. Joseph-Krankenhaus bietet ... [mehr Info]


 

Pressemitteilungen

 
 
Lesen

26.06.2020

Palliativstation des St. Joseph-Krankenhauses Prüm bedankt sich für Engagement von Gisela Hoffmann

Initiative von Gisela Hoffmann aus Prüm beschert Spende in Höhe von 588,- Euro [mehr Info]


 
Lesen

25.05.2020

Der 6. Prümer Schmerztag am St. Joseph-Krankenhaus wird verschoben

Veranstaltung anlässlich des bundesweiten Aktionstages gegen den Schmerz wird aufgrund der Corona-Pandemie verschoben – ein neuer Termin ist in Arbeit [mehr Info]