Innere Medizin im St. Joseph-Krankenhaus

Das Innere des Menschen ist ein kompliziertes Gefüge - ein Zusammenspiel der unterschiedlichsten Organe, von Herz und Lunge über Magen und Nieren und einer Reihe anderer lebenswichtiger Bauteile des Körpers. Fein aufeinander abgestimmt versehen sie über Jahre hinweg einen guten Dienst und sorgen dafür, dass wir unser Leben in einem körperlich harmonischen Zustand genießen können.

Durch die unterschiedlichsten Ursachen kommt unsere innere Uhr jedoch aus dem Takt. Eines unserer Organe ist erkrankt und es gilt, über eine ausgereifte Diagnose die Ursachen für die Erkrankung zu finden.

Die Abteilung für Innere Medizin im St. Joseph-Krankenhaus betreut Patienten mit einem breiten Spektrum internistischer Krankheitsbilder. Hierfür stehen uns vielfältige, moderne diagnostische und therapeutische Möglichkeiten zur Verfügung. Im Mittelpunkt all unserer Bemühungen sehen wir jeden einzelnen Patienten als Individuum, den wir persönlich mit seinen Beschwerden, seinen Gefühlen und Fragen annehmen.

Um die uns gestellten medizinischen Aufgaben bestmöglich zu lösen, legen wir auch großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den einweisenden Hausärzten, den anderen Fachabteilungen im Hause und den akademischen Lehrkrankenhäusern in Trier.