Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie

  • Prothetischer Ersatz von Hüftgelenken, Kniegelenken und Schultergelenken bei Verschleißerkrankungen oder Unfallfolgen, Wechseloperationen bei gelockerten Prothesen
  • Behandlung von Knochenbrüchen und Unfallverletzungen mit verschiedensten Techniken (konservativ/operativ mit modernen Osteosynthese-Verfahren)
  • Gelenkspiegelungen (Arthroskopie aller größeren Gelenke wie Kniegelenk, Sprunggelenk, Ellenbogengelenk, Handgelenk)
  • Arthroskopische Operationen (z.B. Kreuzbandersatz-Operationen, Operationen zur Knorpelglättung oder Stabilisierungen mit modernen Geräten)
  • Behandlung von Sportverletzungen aller Art
  • Korrekturen von Knochenfehlstellungen
  • Entfernung von Knochentumoren mit Wiederherstellung durch Knochenverpflanzungen
  • Handchirurgie (mikrochirurgische Versorgung von Sehnen- und Nervenverletzungen)